„Dass ich erkenne, was die Welt im Innersten zusammenhält“
Mai 2005 bis Juni 2006, Dr. Rödl & Partner, Nürnberg, in Zusammenarbeit mit Galerie creARTive
Die ausgewählten Bildern spiegeln die Verbindung von innerlichem Gefüge jedes Menschen und äußeren Mustern im Leben.
Strukturen und Formen unscheinbarer Motive werden durch Detailaufnahmen und die Hervorhebung
der wiederkehrenden, innewohnenden Muster greifbar gemacht.